DE | EN
Portrait Nadia Zaboura

Profil

Wissenschaftlich-analytische Herangehensweise gepaart mit sprachlicher Finesse, Gespür für Innovation und Fachwissen in den Bereichen Medien-, IKT- und Kreativwirtschaft sowie in der Gesundheitswirtschaft.

► Inhaberin der Politik- und Kommunikationsberatung Zaboura Consulting

► Beraterin, PR-Spezialistin, Fach-Moderatorin und EU-Evaluatorin
  
► Interdisziplinäre Verbindung von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik
    
► Klare Mission und Vision für digitale Strategie, Innovation und Partizipation    

► Tech-savvy, konzept- und vermittlungsstark, zielorientiert mit internationaler Ausrichtung

► Exzellente Kommunikations- und Vermittlungsfertigkeiten



KURZVITA

Inhaberin Zaboura Consulting, Kommunikations- und Politikberaterin mit dem Schwerpunkt digitale Wirtschaft und Gesellschaft. Entwickelt für Kunden aus Wirtschaft, Verbänden und Politik neue Strategien an der Schnittstelle zwischen Medien, Kreativität und Technologie.

Darüber hinaus regelmäßig tätig als erfahrene Fach-Moderatorin, Referentin und Kuratorin für Kongresse, Think Tanks und Workshops (u.a. Fraunhofer, Bundesfamilienministerium, Gamescom Congress, Medientage München, MEDICA).

Berufene Evaluatorin der Europäischen Kommission (Horizon 2020) sowie EU Rapporteur. Jurorin des Deutschen Radiopreises (2013-2015, 2018) sowie ehem. Juryvorsitzende des Grimme Online Award (2012-2015)


Zuvor tätig als Beraterin für das Clustermanagement CREATIVE.NRW, ein Projekt der BOROS GmbH im Auftrag des Wirtschaftsministeriums. Mit Konzeption und Managment von Projekten wie "German Haus @ SXSW Interactive 2014" oder dem Branchenkongress "CREATIVE.HEALTH". (2012 - 2015)

Davor Mitaufbau des Clustermanagements MEDIEN.NRW und politisch-ökonomische Strategieberatung für die Mediencluster NRW GmbH. Management von Projekten wie der "ADVANCE – International Web & Startup Confe-rence" (WIRED UK: "the perfect tech conference") & der Studie "Future of Advertising 2015". (2010 - 2012)

Davor Erschließung der Themen Digitale Kreativwirtschaft und Social Media bei der Innovationsagentur MFG. Inklusive Projektsteuerung des EU-Projekts CReATE, Verfassen von Foresight-Studien sowie Management eines preisgekrönten Podcasts über digitale Innovationen in Wirtschaft und Gesellschaft. (2007 - 2010)